Neuigkeiten
  Elternbriefe
  Schule/Kita

Betreuung


Was ist das?

Schulen bieten nach dem Unterricht eine Betreuung für Kinder an. Diese Betreuung wird vom Schulträger in Abstimmung mit der Schule organisiert. Das Land bezuschusst diese Maßnahme. 

Eine Anmeldung für die Betreuende Grundschule ist immer für ein Schuljahr verbindlich. 

Die Kinder müssen stets zu einem vorgegebenen Zeitpunkt gemeldet werden, damit die Zuschüsse des Landes in Anspruch genommen werden können. Nachmeldungen können dann nur  noch in begründeten Ausnahmefällen angenommen werden. Der entstehende Kostenanteil für die Eltern wird vom Schulträger festgelegt.


Wie sieht die Betreuung an unserer Schule aus?

Betreuung findet täglich zwischen 12 und 14 Uhr statt.

Schwerpunkt der Betreuung liegt auf Bewegung und Spiel. 

Um 13 Uhr können die Betreuungskinder nach Anmeldung am Mittagessen teilnehmen. Nähere Informationen hierzu können Sie im Schulbüro erfragen.

Derzeit haben wir zwei Betreuungsgruppen, die von 36 angemeldeten Kindern nach Bedarf genutzt werden.

Die Betreuung beginnt um 12 Uhr und wird hier hauptsächlich von den Kindern der ersten und zweiten Schuljahre genutzt. Um 13 Uhr kommen dann die Schüler der dritten und vierten Schuljahre dazu.

Betreut werden die Schüler von:

Frau Carmen Kossack und  Frau Maria Stannek