Neuigkeiten
  Elternbriefe
  Schule/Kita

Förderverein

Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Waldesch e.V.

Mit Datum vom 08.04.2008 wurde der "Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Waldesch" als gemeinnütziger Verein in das Vereinsregister beim Amtsgericht Koblenz eingetragen.

Auf diesem Weg will der in der Gründungssitzung vom 28.11.2007 gewählte Vorstand Ihnen einige Informationen über den neuen Verein geben. Vielleicht waren Sie selbst ja schon Schüler oder Schülerin der Grundschule in Waldesch. Trotzdem könnte es sein, dass nicht jedem klar ist, was ein Förderverein überhaupt ist und was er leistet.

1. Der "Förderverein der Grundschule Waldesch" verfolgt das Ziel, den Schülern der Grundschule und ihrem engagierten Lehrerkollegium zusätzliche finanzielle Möglichkeiten für modernen Unterricht zu bieten. Durch die fortschreitende allgemeine Sparpolitik und die damit verbundene Budgetierung in den letzten Jahren, sind die finanziellen Möglichkeiten geringer geworden. Der Förderverein hilft finanziell und unbürokratisch, wenn an der Grundschule für schulische Belange Geld fehlt.


2. Auch soll der Förderverein es ermöglichen, engagierten Eltern zu helfen, die Grundschulen mit Ideen und Projekten zu bereichern. Mögliche Projekte reichen von Ausstattung der Klassenzimmer bis hin zu eigenen pädagogischen Themen/Projekten.


3. Ferner soll mit dem Verein sichergestellt werden, dass an schulischen Aktivitäten alle Kinder teilnehmen können, auch wenn zusätzliche Kosten von Eltern nicht getragen werden können.

Die dafür notwendigen Geldmittel werden aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Überschüssen der Schulveranstaltungen gewonnen.


Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, so ist das folgendermaßen möglich: 
Werden Sie Mitglied im "Verein der Freunde und Fördererder Grundschule Waldesch e.V." und zahlen Sie einen Jahresbeitrag, dessen Höhe Sie selbst bestimmen. Der Mindestbeitrag beträgt 15,-Euro pro Jahr. 
Alternativ können Sie uns auch Einzelspenden zukommen lassen.
 Für weitergehende Fragen stehen Ihnen die Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung. Wir würden Sie gerne als unser neues Mitglied begrüßen.



Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand


                                                ---------------------------------------------------------------------------- 


Jahreshauptversammlung und Neuwahl des Vorstandes

Nach der Verabschiedung des alten Vorstandes
- Dr. Roland Jacob, 1. Vorsitzender; Martina Necknig, Geschäftsführung; Martina Stelzer-Konopka, Schriftführerin; Marion Henrich und Ute Mertens-Laux, Kassenprüfer -
wurde die Leitung des Fördervereines der Grundschule Waldesch bei der Jahreshauptversammlung
am 13.3.2017 in neue Hände gelegt.


Einstimmig gewählt wurden:

Prof. Dr. Stefan Spinler, 1. Vorsitzender

Frau Simone Linz-Sauer, Geschäftsführung

Frau Nadin Ansbacher, Schriftführerin

Image title


Weitere Mitglieder im Vorstand:

Frau Katrin Maus, Vorsitzende des Schulelternbeirates
Frau Gabriele Ohnheiser-Nouvortne, Vertreterin der Schule
                  
Frau Ute Mertens-Laux und Herr Dr. Roland Jacob übernehmen das Amt der Kassenprüfer.



Volks- und Raiffeisenbank Waldesch unterstützt den Förderverein der Grundschule Waldesch

Image title

Am 13. Januar 2015 haben Frau Bollerhey und Herr Thiel von der Volks- und Raiffeisenbank Waldesch dem Förderverein der Grundschule eine großzügige Spende von 1000 € übergeben. Der erste Vorsitzende des Vereins Herr Dr. Roland Jacob und Frau Ohnheiser, die Schulleiterin der Grundschule, haben dieses Geld für weitere Neuanschaffungen und anstehende Projekte mit Freude entgegen genommen. Der Förderverein und die Grundschule sagen dafür herzlichen Dank! 

Ein Teil der Spende fließt in das Projekt „Stimme und Sprache“, das regelmäßig für die Schüler der 4. Schuljahre angeboten wird. Unter fachmännischer Leitung erlernen die Kinder den Einsatz von Stimme, Körpersprache und Mimik in der freien Rede und werden so in der Präsentationskompetenz geschult.

Ein weiteres Projekt, das finanziell unterstützt wird, ist das Präventionsprojekt der Grundschule. Im Rahmen der Aufklärung und Prävention zum Schutze der Kinder gegen sexuellen Missbrauch findet in diesem Schuljahr erneut in Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück die „Nein-Tonne“, und das interaktive Theaterstück „Mein Körper gehört mir“ statt. Der Förderverein, der Schulelternbeirat, die Elternschaft und das Kollegium der Grundschule möchten an diesem Projekt auch die nächsten Jahre festhalten.

Damit weitere Projekte und Anschaffungen für die Schüler und Schülerinnen der Grundschule umgesetzt werden können, ist der Förderverein auf Spenden und auch Mitgliederbeiträge angewiesen. Allen Förderern und Freunden des Vereins sagen wir herzlichen Dank!


Jahresbericht 2016

Image title

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein der Grundschule Waldesch wieder einige Schulprojekte finanziert. 

So wurde auf der Grünfläche des Schulhofes eine Ruheliege installiert, die insbesondere in den Pausen und während der Betreuungszeit genutzt wird. 

Ein herzlicher Dank gilt der Sparkasse Waldesch, die einen hohen Betrag gespendet hat, um innerhalb der Grünzone noch einen Tisch und zwei Bänke anzubringen. 

Ebenso wurde vom Förderverein das Projekt „Stimme und Sprache“ unterstützt.  Unter fachmännischer Leitung  erlernen die Kinder den Einsatz von Stimme, Körpersprache und Mimik in der freien Rede und werden so in der Präsentationskompetenz geschult. An dieser Stelle möchten wir der VR-Bank Rhein-Mosel danken, die  mit ihrer Spende dieses Projekt im Jahr 2017 unterstützt und so ein Fortführen ermöglicht.

Weiterhin konnte ein neuer Satz Schul-T-Shirts angeschafft werden, die besonders bei sportlichen Wettkämpfen zum Einsatz kommen. Der Förderverein ist für weitere T-Shirt mit dem bekannten Schullogo in Vorlage getreten. Ab sofort können Shirts wieder in jeder Größe in der Schule erworben werden.

Auch in diesem Jahr gab es einen  Zuschuss für die Schülerzeitung. So konnte diese weiterhin unentgeltlich an die Schüler ausgegeben werden.

Des weiteren hat der Förderverein während der Projektwoche einen Teil der Buskosten auf die Marksburg in Braubach übernommen sowie im Dezember die Fahrt zum Weihnachtstheater nach Koblenz bezuschusst.

Das Gewaltpräventionsprojekt in Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück, das alle zwei Jahre stattfindet, wird auch Anfang 2017 wieder unterstützt.

Mit einer Spende der Firma Rundoor wurden zwei Hochbeete und eine Kräuterschnecke angeschafft, die im Frühjahr aufgebaut werden und während der Betreuungszeit  und in einer Arbeitsgemeinschaft bepflanzt und gepflegt werden.

Neben all diesen größeren Projekten gab es auch kleinere Zuschüsse, wann immer diese notwendig waren.

Damit weitere Projekte und Anschaffungen für die Schüler und Schülerinnen der Grundschule umgesetzt werden können, ist der Förderverein auf Spenden und auch Mitgliederbeiträge angewiesen. Allen Förderern und Freunden des Vereins sagen wir  auch im Namen der Schulkinder herzlichen Dank!

-Der Förderverein der Grundschule-


Sparkasse Waldesch unterstützt die Arbeit an der Grundschule

Image title

Herbst 2016:

Die Gestaltung der neuen „Ruhezone“ auf dem Außengelände der Grundschule Waldesch nimmt immer mehr Gestalt an. Dank der großzügigen Spende der Waldescher Geschäftsstelle der Sparkasse Koblenz konnten ein Tisch und passende Bänke angeschafft werden. Geschäftsstellenleiter Thorsten Escher, der immer wieder ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Grundschule hat, gab nun den offiziellen Startschuss zur Nutzung der neuen Outdoor-Möbel. 

Die Schüler zeigen sich begeistert und nutzen das neue Angebot während der Pausen und Betreuung. In der wärmeren Jahreszeit sollen Tisch und Bänke auch für unterrichtliche Zwecke genutzt werden. Ein herzliches Dankeschön im Namen der Schulgemeinschaft!


VR-Bank unterstützt unsere Schule

Image title


Zum Ausklang des letzten Jahres bedachte die VR-Bank Waldesch die  Grundschule mit einer Geldspende in Höhe von 750€.

Herr Thiel, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank,  kam gerne an unserer Schule vorbei und überreichte persönlich dem ersten Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Roland Jacob, im Beisein einiger Schüler die großzügige Spende. 

Auch in diesem Jahr fließt ein Teil des Geldes in das Projekt „Stimme und Sprache“, das regelmäßig für die Kinder des 4. Schuljahres angeboten wird. 

Daneben wird das Präventionsprojekt, das im Zweijahresrhythmus in Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück stattfindet, unterstützt.

Die Schulgemeinschaft der Grundschule Waldesch bedankt sich recht herzlich.


                       Im 10. Jahr: Ein Resümee 

            „Verein der Freunde und Förderer der

                      GrundschuleWaldesch e.V.“


Im Oktober 2007 entstand die Idee für die Grundschule in Waldesch einen Förderverein zu gründen, der dann am 8.4.2008 offiziell als Verein eingetragen wurde. Jetzt nach 9,5 Jahren aktiver Arbeit kann ein beeindruckendes Resümee gezogen werden.

Gute Lernbedingungen schaffen, das ist das gesteckte Ziel: Lernen muss jedes Kind immer noch selbst, auch an der Grundschule Waldesch, aber die Lernbedingungen sollen besser werden. Diese Bedingungen sind zum einen durch das Schulsystem bestimmt. Allerdings kann im eigenen Umfeld auch selbst etwas zu guten Lernbedingungen beigetragen werden. 
Natürlich sind finanzielle Mittel begrenzt und neue Wege und Ideen sind notwendig, um den Kindern eine gute Bildung zu ermöglichen. Ein Blick in die „Wunschliste“ der Schule zeigt die Möglichkeiten moderner Bildung, aber auch den engen öffentlichen Rahmen. Engagierte Eltern und Bürger der Gemeinde Waldesch haben manchmal Ideen, die den Grundschülern zugutekommen könnten und den Unterricht bereichern. 

Genau hier setzt der 2007 gegründete, gemeinnützige „Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Waldesch e.V.“ an. Die drei selbstgewählten Aufgaben: 

  1. Der „Förderverein der Grundschule Waldesch“ verfolgt das  Ziel, der Grundschule und ihrem engagierten Lehrerkollegium zusätzliche finanzielle Möglichkeiten für modernen Unterricht zu bieten. Durch die fortschreitende allgemeine Sparpolitik und die damit verbundene Budgetierung in den letzten Jahren, sind die finanziellen Möglichkeiten geringer geworden. Der Förderverein hilft finanziell und unbürokratisch, wenn an der Grundschule für schulische Belange Geld fehlt. 
  2. Auch soll der Förderverein es ermöglichen engagierten Eltern zu helfen, die Grundschulen mit Ideen und Projekten zu bereichern. Mögliche Projekte reichen von neuem Anstrich der Klassenzimmer bis hin zu eigenen pädagogischen Themen/Projekten.
  3. Ferner soll mit dem Verein sichergestellt werden, dass an schulischen Aktivitäten alle Kinder teilnehmen können, auch wenn zusätzliche Kosten von Eltern nicht getragen werden können.
In den 9 Jahren wurden mehr als 30.000€ Spendengelder akquiriert. Für diese stolze Summe möchte ich mich bei den beiden Hauptsponsoren Herrn Thiel von der VR Bank Waldesch und Herrn Escher von der Sparkasse Waldesch bedanken. Daneben waren viele Eltern aktiv und haben die Erlöse von Basaren und anderen Aktivitäten dem Förderverein zukommen lassen. Die Waldescher Handwerksvereinigung, Waldescher Unternehmen und einige private Spenden sorgten neben den Mitgliedsbeitrag für das großzügige Volumen. Es zeigte sich, dass dieser Weg sehr lohnenswert und erfolgreich begangen wurde.
Spannender ist natürlich die Verwendung der Fördermittel. In den 9 Jahren wurden die Einnahmen vollständig in Förderungen umgesetzt:
Projekt: Wirkung von Stimme und Sprache: Seit Beginn des Vereins wird eine mehrtägige Schulung der Kinder in der vierten Klasse durch eine erfahrene Logopädin, Frau Wächter, durchgeführt. Hierbei sollen die Kinder den Umgang mit der Stimme, ihrer Wirkung auf die Zuhörer , das Zusammenspiel von Körperhaltung, Mimik und Gestik ausprobieren und damit ihre Vortragskompetenzen verbessern.
Projekt: „Mein Körper gehört mir“: Gewaltprävention und NEINsagen sind wichtige Fähigkeiten zum Selbstschutz. Nur regelmäßige Live Übungen helfen den Kindern hier weiter. Diese werden zusammen mit Theaterpädagogischen Einrichtungen für alle Schüler im Zweijahresrhythmus angeboten.
Projekt: T-Shirts für Corporate Identity. Durch die Anschaffung von Schul-T Shirts können die Schüler sich bei regionalen Veranstaltungen als Team präsentieren und unsere Schule gemeinsam vertreten. Diese T-Shirts können auch privat gekauft werden, aber ein schuleigenes Set sichert den Zugang für alle Schüler.
Projekt Schulchor: 2011 wurde der Schulchor ins Leben gerufen und die musikalische Förderung der Kinder in unserer Schule etabliert. Die spätere Fortführung durch Herrn Rivinius, der hier ehrenamtlich als Profi den Schulchor leitet, sichert dieses Angebot. Der Schulchor entwickelt sich neben dem Waldescher Gesangsverein zu einer festen Größe im Gemeindeleben.
Projekt: OBST für alle. Zwei Jahre vor der landesweiten staatlichen Regelung wurde Schulobst für alle durch den Förderverein in Zusammenarbeit mit den Mittagsbetreuerinnen und einigen Eltern etabliert.
Förderungen von schulischen Aktivitäten:
  1. Schach-Turniere (Frankfurt, Bingen und Mannheim)
  2. Lucenay-Fahrten
  3. Känguru Wettbewerb
  4. Theaterausflüge / Besuch der Marksburg in Braubach
  5. Projektwoche: Zirkus
  6. Projektwoche: Weltraum (Mobiles Planetarium)
  7. Duden für die ganze Klasse
  8. uvm.


Finanzierung von festen Einrichtungen: 
  • Tischtennis-Platte,
  • Lautsprecheranlage für Veranstaltungen
  • Nestschaukel
  • Außenliegen
  • Ruhesofa für die erste Klasse
  • Schaukasten
  • Bierzelt-Garnituren, die bei jeder schulischen Veranstaltung zum Einsatz kommen
  • uvm.


Für Ihr Engagement im Verein danke ich den bisherigen Aktiven: Frau Ute Mertens-Laux (Kassenwart), Herr Arno Jachmig (Schriftführer) und den derzeitigen Aktiven: Frau Martina Necknig (Kassenwart), Frau Martina Stelzer-Konopka (Schriftführerin) für die Zeit, Engagement und angenehme Zusammenarbeit.
Mein Dank gilt auch allen Elternsprechern der vergangen 9 Jahre, für die Unterstützung mit Ideen und Sponsoring.
Einen großen Dank gilt in besonderer Weise den beiden Schulleitern, Herr Wetzlar bis 2010 und Frau Ohnheiser-Nouvortne. Zusammen mit dem aktiven, engagierten und interessierten Lehrerkollegium haben wir eine hervorragende kreative Zusammenarbeit erlebt. Nur dadurch konnten die vielen Ideen erfolgreich umgesetzt werden. Hier dürfen wir, als Eltern und Förderverein, den Hauptamtlichen der Schule und Ihrer Leiterin besonders dankbar sein.
Zum Schluss möchte ich alle Eltern von Grundschulkindern aufrufen, dem Verein durch Beitritt zu unterstützen, alle Waldescher Bürgerinnen und Bürger sowie die ortsansässigen Unternehmen weiter um Spenden und aktive Unterstützung bitten. Unsere Grundschulkinder sind es wert.
Jetzt nach 9 Jahren tritt der gesamte Vorstand zurück und gibt den Verein an Eltern weiter, deren Kinder in der Grundschule sind. Wir hoffen daher auf ein zahlreiches Erscheinen zur Hauptversammlung am 13.3.2017 um 19 Uhr in der GS Waldesch und dass sich genügend finden, die diese wertvolle Arbeit für unsere Kinder in Waldesch fortführen.

Priv Doz Dr Roland JACOB (der erste Vorsitzende)




Beitrittserklärung Download