Neuigkeiten
  Elternbriefe
  Schule/Kita

Galerie

Polizeipuppentheater


Große Neugier machte sich am 8.5.2014 in der Grundschule Waldesch breit, als ein ungewöhnliches Gefährt sich seinen Weg auf den Schulhof bahnte, aus dem dann auch noch zwei Polizisten stiegen. Schon bald wurde den Kindern aber klar, dass es sich hierbei um alte Bekannte handeln sollte. Die Polizeipuppenbühne besuchte das 1. Schuljahr, um ihnen die Arbeit der Polizei näher zu bringen und bestehende Ängste abzubauen. Nachdem sich die Beamtin Zeit genommen hatte, um mit den Kindern über deren Wissen zur Polizeiarbeit zu sprechen und ihnen zu verdeutlichen, dass die Beamten nicht nur für Verbrechen zuständig sind, sondern ihnen auch helfen können, wenn sie sich mal verlaufen sollten, stiegen die Kinder in den Bus des Polizeitheaters. Dort erwartete sie ein spannendes, aber auch lustiges Puppenspiel, das ihnen genau diesen Aspekt der Polizeiarbeit verdeutlichen sollte. Was den beiden Darstellern auch auf sehr schöne und einprägsame Weise gelang. Gebannt und belustigt von der schönen Atmosphäre konnten die Kinder die Geschichte genießen und hätten gerne noch mehr von den Puppen erfahren.