Neuigkeiten
  Elternbriefe
  Schule/Kita

Galerie

Basketballturnier


Der Basketballnachwuchs aus Waldesch kann sich sehen lassen. Beim regionalen Basketballturnier in Polch konnte sich das Team der Grundschule Waldesch gegen acht weitere Schulen durchsetzen und belegte dabei den 2. Platz. Nach einem kurzen Umweg (der Busfahrer hatte sich auf der Autobahn verfahren) erreichten die 10 Schüler aus den Klassen 2 bis 4 gerade noch rechtzeitig die Sporthalle in Polch und mussten sich direkt im ersten Spiel des Turniers gegen Ettringen beweisen. Dies gelang der Mannschaft problemlos und motivierte sie für weitere Siege über Hausen, Stromberg und Löf, wodurch sie das Halbfinale als Gruppensieger erreichte. Hier wartete das Team aus St. Johann auf die Auswahl aus Waldesch. Das Spiel blieb lange offen, doch gegen Ende der Partie zeigten sich die Waldescher konzentrierter und konnten doch noch mit 4 Punkten Vorsprung gewinnen. Nun hieß es, im Finale gegen Winningen anzutreten. Beide Mannschaften zeigten sich kämpferisch und technisch sehr stark, sodass das Spiel bis in die Schlussminute hinein ausgeglichen blieb. Erst neun Sekunden vor Schluss gelang Winningen der Führungstreffer, der nicht mehr einzuholen war. Ebenso fair, wie das ganze Spiel verlaufen war, zeigten sich beide Mannschaften und klatschten sich gegenseitig ab. Bei der abschließenden Siegerehrung gab es für jede Mannschaft einen neuen Basketball und für den Sieger des Turniers einen Pokal. Auch hier war es selbstverständlich, Sportsgeist zu zeigen und allen für das tolle Turnier zu applaudieren. Nach dieser wunderbaren Erfahrung steht eins fest: Wir kommen nächstes Jahr wieder!