Neuigkeiten
  Elternbriefe
  Schule/Kita

Galerie

Kräuterwanderung


Am 18. Juni 2012 machten wir, die Klasse 2a der Grundschule Waldesch, uns mit Frau Sabine Ander zu einer Kräuterwanderung auf den Weg. Nachdem wir spielerisch bereits unterschiedliche Kräuterfamilien kennengelernt hatten, mussten wir diese nun in der freien Natur aufspüren. Dabei entpuppten sich einige Schüler als wahre Kräuterdetektive. Aus Johanniskraut und Schafgarbe brühten wir vor Ort noch einen frischen und sehr leckeren Tee auf. Jedes Kind durfte sich anschließend einen Kräuterstrauß zusammenpflücken, der zum Trocknen in der Klasse aufgehängt wurde und zur Kräuterweihe im August gesegnet werden wird. Später setzte eine Schülergruppe noch Holunderblütensirup an, den man bald mit Wasser aufgegossen als Limonade verzehren kann. Die andere Gruppe setzte mit Frau Ander aus Johanniskrautblüten ein Heilöl an, welches nach den Ferien seine Wirkungskraft erreicht haben wird und dann bei Schürfwunden zum Einsatz kommen kann. Für alle war es ein sehr lehr- und erlebnisreicher Tag. (Jennifer Mertens)