Neuigkeiten
  Elternbriefe
  Schule/Kita

Galerie

Fastenprojekttag zum Thema "Das Recht ströme wie Wasser"


Am 1. März fand in der Grundschule Waldesch das alljährliche Fastenprojekt zur Unterstützung der Misereor-Hilfsaktion statt. Dieses Mal wurden besonders die hilfsbedürftigen Menschen in Brasilien unterstützt. Schon vor dem Projekttag befassten sich alle Klassen im Religionsunterricht eindringlich mit der diesjährigen Misereor-Aktion und die dritten und vierten Schuljahre gestalteten hierzu ein eigenes Fastentuch/eine eigene Flagge. Am Projekttag selbst schauten sich die Kinder einen Film über das Leben von Pablo an, einem 9-jährigen Jungen, der in Brasilien lebt. Unterstützt von Frau Kossack und Frau Stannek durften die Kinder anschließend in der Küche die begehrten „Solibrötchen“ backen. In anderen Projektgruppen wurden mit Watte gefüllte rote Filzherzen als Zeichen des Mitgefühls (Barmherzigkeit) genäht und Schutzengel gestaltet, deren Flügel aus den Handabdrücken der Kinder bestanden. Alle Schüler hatten wie immer sehr viel Freude beim kreativen Helfen. Durch den Verkauf der Solibrötchen und der Bastelarbeiten konnten fast 200 Euro gespendet werden. Darauf können alle sehr stolz sein.